Clients installieren

Man kann verschiedenen Betriebssysteme auf den Clients installieren und diese an den Hauptserver anbinden. Anbinden bedeutet insbesondere, dass man die zentrale auf dem Server angelegten Benutzernamen und Passwörter nutzen kann, um sich an dem Client anzumelden. Gleichzeitig werden die Homeverzeichnisse so eingebunden (gemountet, gemappt), dass die Benutzer auf jedem Computer das gleiche Homeverzeichnis und somit die gleichen Einstellungen haben.

Debian-edu Client

Debian Logo

Auswahl des Profils Arbeitsplatzrechner

Skolelinux bzw. debian-edu bringt einen eigenen Debian basierten Client mit. Die Installation erfolgt auf die gleiche Weise wie die Installation des Servers. Man kann also dasselbe Installationsmedium verwenden. Bei der Auswahl der Profils wählt man dann „Arbeitsplatzrechner“.

Skolelinux per PXE installieren

Auswahlmenü beim PXE-Boot

Eine weitere komfortable Möglichkeit ist, den Client per PXE, also aus dem Netzwerk zu booten 1). Dann wird die gesamte Installationsumgebung über das Netzwerk vom Server gebootet. Beim ersten Auswahlbildschirm wählt man dann die gewünschte Installationsart aus. Die nachfolgende Installation ist dieselbe wie bei der CD/DVD-Installation

Hinweis: Die Einrichtung dieses Menüs wird im Handbuch im Abschnitt 18.2. Konfiguration des PXE-Menüs erläutert

Ubuntu Clients

Ubuntu Logo Auch Ubuntu lässt sich auf den Clients installieren. Dieses wird ausführlich im Artikel Ubuntuclients an einen Skolelinuxserver anbinden erläutert.

Der Artikel Ubuntu automatisch als Client im Skolelinux-Netzwerk einrichten stellt ein Skript zur Verfügung, mit dem diese Anbindung automatisch erreicht wird.

Windows Clients

Auch Windows kann als Betriebssystem auf den Clients genutzt werden. Dazu muss der Client der Domain SKOLELINUX beitreten. Dieses wird allgemein in diesem Artikel beschrieben. Das debian-edu-Handbuch hält ein HowTo dafür bereit.

1) Im BIOS einstellen oder die entsprechende Taste bei Booten zur Auswahl des Bootmediums drücken.

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
98 -14 =​ ?
 
 
skolelinux/clients.txt · Zuletzt geändert: 2013/04/03 22:03 von admin