Zentyal/Computergruppen

Menüpunkt Core > Netzwerk > ComputergruppenMit Hilfe von Computergruppen ist es möglich Rechner und andere Geräte im Netzwerk zusammenzufassen und gemeinsam zu verwalten.

Einrichten von Computergruppen

Gibt es z. B. in einem Unternehmen die Abteilungen Marketing und Entwicklung so kann man für jede dieser Abteilungen eine Computergruppe anlegen. Innerhalb dieser Gruppen werden die Computer der jeweiligen Abteilung verwaltet. Hier können z. B. die IP-Adressen und die MAC-Adressen eingetragen werden. Mit Hilfe des DHCP-Moduls kann man es dann erreichen, dass diesen Computergruppen immer die gleichen IP-Adressen zugewiesen werden. So bekommen dann die Rechner in der Marketingabteilung immer IP-Adressen der Form 10.0.2.* und Computer in der Abteilung Entwicklung IP-Adressen der Form 10.0.4.*. Des weiteren können auch bestimmte Firewall-Regeln ausgewählten Computergruppen zugewiesen werden.

Netzwerkobjekte zu Computergruppen zusammenfassen

Dieser Button führt zu der Oberfläche, über die man Computergruppen Mitglieder zuweisen kann. Hat man unter Core → Netzwerk → Computergruppen die einzelnen Computergruppen eingerichtet, gelangt man über den Button in der Spalte Mitglieder (s. links) auf die Konfigurationsseite für die Mitglieder.

Computergruppen Mitglieder zuweisen

Unter IP-Adresse kann man zwischen CIDR (für Classless Inter-Domain Routing) und Range wählen.

  • CIDR beschreibt die Kombination aus IP-Adresse und Subnetzmaske. Die Subnetzmaske wird hier in der Kurzform angegeben. Will man eine feste IP-Adresse angeben, wählt man die Maske 32.
    Es kann zusätzlich noch die MAC-Adresse angegeben werden.
    Mit dem Auswahlfeld hinter der IP-Adresse legt man nicht die Subnetzmaske (als Dezimalzahlschreibweise) fest. Sondern gibt an, ob es sich um ein Bereich, oder eine feste IP-Adresse handelt. 32 (entspricht der Subnetzmaske 255.255.255.255) besagt, dass es sich um eine IP-Adresse handelt (alle Blöcke der IP-Adresse sind fest). Nur diese Mitglieder können später im DHCP-Modul als Clients mit fester IP-Adresse angegeben werden.
  • Mit Range kann man mehrere Netzwerkgeräte zu einem Mitglied zusammenfassen. Die Angabe einer MAC-Adresse ist dann nicht sinnvoll.

Es ist auch möglich, dass ein Mitglied in mehreren Gruppen ist.

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
53 +4​ = ?
 
 
zentyal/core/computergruppen.txt · Zuletzt geändert: 2013/02/09 15:33 von admin