A PCRE internal error occured. This might be caused by a faulty plugin

====== raspbian installieren====== [[http://www.raspbian.org/|raspbian]] ist ein auf den Raspberry Pi angepasstes Debian Linux. Es kann unter Linux recht einfach auf die SD-Karte geschrieben werden. ===== Herunterladen ===== <code terminal> wget http://downloads.raspberrypi.org/raspbian_latest </code> ===== Entpacken ===== <code terminal> unzip raspbian_latest </code> ==== Image schreiben ==== === Gerätedatei finden === Zunächst muss man die Gerätedatei des Kartenlesers herausfinden. Dazu gibt man am Besten ''mount'' oder ''df -h'' ein, und sucht den entsprechenden Eintrag. Die Gerätedatei hat die Form ''/dev/sdc1''. **Achtung**: Verwechselt man etwas, und wählt statt des Kartenlesers die Festplatte aus, schreibt man das Image auf die Festplatte des Rechners und löscht so alle Daten. === Aushängen === Dann hängt man den Kartenleser aus: <code terminal> sudo umount /dev/sdc1 </code> === Image schreiben === //if// steht für //input file// (also das Image), //of// für //output file// (also die Gerätedatei). <code terminal> sudo dd bs=1M if=2013-09-25-wheezy-raspbian.img of=/dev/sdc </code> Diese Vorgang dauert ein paar Minuten. ==== Raspberry Pi starten ==== Nun die SD-Karte in den Pi stecken und es kann los gehen.

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
129 +12 = ?
 
 
raspberrypi/raspbian.txt · Zuletzt geändert: 2013/12/05 17:26 von admin